Philosophische Praxis

Philosophieren hält die Seele gesund. Dies ist eine klassische Behauptung, wie sie bereits in der antiken Philosophie Epikur zum Ausdruck bringt: „Es ist nie zu früh oder spät, etwas für die Gesundheit der Seele zu tun.“ Auch Platon lässt seinen Sokrates im Philosophieren den Königsweg zu einem seelisch gesunden Leben finden und Aristoteles sieht in der Übung des Philosophierens einen Weg zu Gesundheit, Wohlbefinden und Glück.

Das kann ich für Sie tun

– Philosophieren im Einzelgespräch
– Philosophieren in der Gruppe
Philosophisches Café
Philosophischer Salon
Bildungsgang Philosophische Praxis

Honorar

Grundlage einer Einzelberatung ist immer ein ausführliches und unverbindliches Erstgespräch zum Kennenlernen und Festlegen der möglichen weiteren Beratungsleistungen.

Philosophische Praxis stellt keine Heilbehandlung im Sinne gesetzlicher oder privater Kostenträger dar. Für meine Leistungen erhebe ich ein privat zu entrichtendes Honorar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.